Dienstag, 20. März 2012

Volksbank-Spende an Wannweiler Vereine



Spenden im Gesamtwert von 8.800 Euro übergab die Volksbank Reutlingen kürzlich im Rahmen der Vernissage zur BildeRTanz-Ausstellung an insgesamt 17 Vereine in der Region, die die Volksbank und BildeRTänzer Raimund Vollmer in den vergangenen Jahren mit Fotos für ihre gemeinsame BildeRTanz-Aktion unterstützt hatten.

Aus Wannweil waren dazu Volker Steinmaier vom BildeRTanz-Team, Werner Gaiser vom Obst- und Gartenbauverein sowie Dieter Schmidt von der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins eingeladen. Sie erhielten jeweils 500 Euro für ihre Vereinskassen. Das Geld stammt aus dem Verkaufserlös des Jubiläumsbuchs der Volksbank Reutlingen „Sieben Witwen und zehn Männer“.

Noch bis 15. April ist die längste Ausstellung Reutlingens übrigens noch in den Schaufenstern der Innenstadt zu sehen. Kostenlose Führungen mit BildeRTänzer Raimund Vollmer und Stadtführer Sven Föll gibt es noch am 29. März um 17 Uhr sowie am 1. April, um 15 Uhr. Treffpunkt ist jeweils an der Marktplatz-Filiale der Volksbank Reutlingen.

Bildertanz-Quelle: Markus Niethammer

Kommentare:

Harry Pasiak hat gesagt…

Wer sich für die Region über Jahre hinweg so stark engagiert, verdient eine solche Anerkennung!

Bravo! Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche!

Anonym hat gesagt…

Perfekte Kopie der Bildbeschreibung
am Montag, 19.03.2012 vom Blog des
GHV Lichtenstein!